Pfleiderer Deutschland GmbH

Helfen Sie uns, Pfleiderer gegen Compliance Risiken zu schützen

Eine der wichtigsten Aufgaben der Pfleiderer Gruppe ist es, das Image einer sozial und ethisch handelnden Organisation in allen Bereichen zu stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig, alle Ereignisse zu vermeiden, die das Unternehmen einem Image- oder finanziellen Schaden aussetzen können. Hierzu hat das Management der Pfleiderer Gruppe beschlossen, ein webbasiertes Whistleblowing-System einzuführen.

„Wir handeln verantwortungsvoll und höchste ethische sowie rechtliche Standards, sind die Grundlage für unsere täglichen Aufgaben!“

Dies kann nicht nur von Mitarbeitern genutzt werden, um Unregelmäßigkeiten oder Verstöße gegen die geltenden Regeln zu melden, sondern auch von Dritten (z.B. Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, etc.).

Wir nennen die meldende Person einen "Whistleblower", weil er uns jedes Fehlverhalten auf operativer oder betrieblicher Ebene signalisiert. Whistleblower, die aus ethischen und moralischen Gründen handeln, spielen eine entscheidende Rolle bei der Wahrung der Unternehmenswerte.

Falsche Anschuldigungen, Verdächtigungen und ungerechtfertigte Verleumdungen anderer sind jedoch nicht zulässig. Bitte beachten Sie jedoch, dass Informationen zu Entscheidungen mit weitreichenden Konsequenzen für die Betroffenen führen können. Daher sollten Informationen nur dann gegeben werden, wenn der Hinweisgeber davon überzeugt ist, dass diese korrekt sind.

Warum soll ich eine Meldung abgeben?
Welche Meldungen helfen Ihrer Organisation?
Wie läuft eine Meldung ab, wie richte ich einen Postkasten ein?
Wie bekomme ich eine Rückmeldung und bleibe dennoch anonym?