Wupperverband
In Ihrem Browser sind Cookies deaktiviert.
Um das BKMS® System nutzen zu können, akzeptieren Sie bitte Cookies.
Für weitere Informationen zu Cookies klicken Sie bitte hier.

Compliance beim Wupperverband – Helfen Sie mit!

Dieses Hinweisgeberportal (BKMS® System) steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wupperverbandes sowie allen externen Hinweisgebern zur Verfügung, um auf Korruption, Betrug und Diebstahl sowie Belästigung und Mobbing beim Wupperverband hinzuweisen.

Hier können Sie die oben genannten Themen offen ansprechen und Ihren Hinweis namentlich oder vollkommen anonym abgeben. Durch die Einrichtung eines geschützten Postkastens ist zusätzlich eine – auf Wunsch auch anonyme – Kommunikation zwischen Ihnen und der Compliance-Beauftragten des Wupperverbandes möglich.

Eingehende Hinweise werden strikt vertraulich behandelt.

Bevor Sie Hinweise abgeben, bedenken Sie bitte, dass Ihre Informationen möglicherweise für Personen, die in den Sachverhalt eingebunden sind, schwerwiegenden Konsequenzen haben können. Nutzen Sie das Hinweisgeberportal daher verantwortungsvoll! Geben Sie nur solche Informationen weiter, von deren Richtigkeit Sie nach bestem Wissen und Gewissen überzeugt sind.

Meldungen über das Hinweisgeberportal sind eine Möglichkeit, uns Hinweise zu Compliance-Verstößen zu geben. Im Sinne einer offenen Unternehmenskultur ermutigen wir jedoch jede Mitarbeiterin/jeden Mitarbeiter, sich zuerst vertrauensvoll an Anlaufstellen im Verband zu wenden, wie z.B. Vorgesetzte, Personalrat oder Compliance-Beauftragte.

Ihr Hinweis hilft uns, Verstößen rechtzeitig entgegenzuwirken und Schäden für unseren Verband, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unsere Geschäftspartner zu reduzieren.

Warum soll ich eine Meldung abgeben?
Welche Meldungen kann ich abgeben?
Wie läuft eine Meldung ab, wie richte ich einen Postkasten ein?
Wie bekomme ich eine Rückmeldung und bleibe dennoch anonym?