NOVENTI Group

Helfen Sie mit, NOVENTI zu schützen!

Wirtschaftskriminalität ist in hohem Maße gefährlich für Unternehmen und die gesamte Gesellschaft. Wenige Täter richten dabei für viele Opfer großen Schaden an. Sie bereichern sich auf Kosten anderer, verhindern Entwicklung und Investitionen und gefährden damit Arbeitsplätze.

NOVENTI will verhindern, dass unserer Organisation durch derartige Vorfälle Schaden zugefügt wird. Dabei sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir wollen unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner schützen, indem wir frühzeitig auf mögliche kriminelle Vorgänge im Unternehmen reagieren können.

Über unser Hinweisgebersystem haben Sie die Möglichkeit uns dabei zu unterstützen und anonym mögliches Fehlverhalten oder Hinweise auf kriminelle Handlungen zu melden.

NOVENTIs Geschäft ist sauber, integer und ehrlich. Darum ermutigen wir alle NOVENTI-Mitarbeiter und unsere Partner, beobachtetes Fehlverhalten unverzüglich über das BKMS-Hinweisgebersystem zu melden, damit wir gemeinsam Schaden von NOVENTI abwenden können.

Wir wollen Sie als Hinweisgeber wirksam schützen. Darum ermöglichen wir es Ihnen über unser Hinweisgebersystem, anonym und sicher Meldungen abzugeben. Sie können zudem ein sicheres Postfach einrichten, um aktiv und anonym an der Aufklärung Ihrer Meldung mitzuwirken.

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen, um Wirtschaftskriminalität bei NOVENTI frühzeitig zu bekämpfen. Nur so können wir Täter ermitteln und Arbeitsplätze schützen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Warum soll ich eine Meldung abgeben?
Welche Meldungen helfen der NOVENTI?
Wie läuft eine Meldung ab, wie richte ich einen Postkasten ein?
Wie bekomme ich eine Rückmeldung und bleibe dennoch anonym?
Wer bearbeitet meine Meldung?